bonitätsgeprüfte Firmen für Bauen und Wohnen

© twixx - Fotolia.com

Konstruktion des Dachstuhles.

Beim Dachstuhl wird großteils Holz verwendet. Er muss sowohl das Gewicht des Dachs tragen als auch erheblichen Schnee- und Windlasten widerstehen können.

Gerade Dachstühle sollten von kompetenten Firmen geplant und ausgeführt werden. Hohe Anforderungen werden an die Konstruktion eines Dachstuhles gestellt.

trägt die Last der Dachdeckung.

Ein gut geplanter und sauber ausgeführter Dachstuhl schützt das Dach vor jeglicher Witterung und ist in Verbindung mit einer gut geplanten Wärmedämmung ein optimaler Energiesparer und somit Kostenreduzierer.

In den letzten Jahren nahmen Stürme mit Geschwindigkeiten bis zu 150 km/h zu. Das macht eine besonders sorgfältige Verbindung des Mauerwerks mit dem Dach notwendig. Grundsätzlich kann davon ausgegangen werden, dass schwere Dachziegel sicherer am Dach liegen als leichtes Material. Die ÖNORM B 4014, Teil 1. beinhaltet die aktualisierten Auflagen.

Internorm | www.internorm.at

Dachstuhl