bonitätsgeprüfte Firmen für Bauen und Wohnen

Innenarchitektur

Kostenlose Informationen
GIRA - © Ulrich Beuttenmüller | www.gira.de

Wohlbefinden kann man planen

Unsere Wohnumgebung hat enormen Einfluss auf unser körperliches und geistiges Wohlbefinden. Es macht sich daher bezahlt, das Innenleben und die Gestaltung eines neuen oder renovierten Heims gut und unter allen Gesichtspunkten zu planen.

Der richtige Partner dafür ist der Innenarchitekt. Er weiß alles über technische und raumkompositorische Belange und berät auch im künstlerisch-ästhetischen Bereich.

 

SIBLIK Smarthome | smarthome.siblik.com

Der Profi für Stil & Harmonie

Besonders bei Umbauten, Erweiterungen und Sanierungen kann der Innenarchitekt bestehende Substanz mit völlig neuem Inhalt und Anmutung erfüllen. Er kreiert Empfindungsräume, die nachhaltig Impulse setzen und im Idealfall die Seele der Bewohner widerspiegeln.

 

persönliche Note

Innenarchitektur darf nie Selbstzweck sein, sondern sie muss sich exakt an den individuellen Bedürfnissen der Menschen ausrichten.

So entstehen Räume, die von Anfang an Freude machen, die jeden Tag neu inspirieren und die sich mit den Benutzern beständig weiterentwickeln. Zusätzlich sollte der gewählte Stil bzw. die persönliche Note auch längerfristig gefallen und für ein Wohlgefühl sorgen.

 

Weitere Infos zur Raumgestaltung ...

 

Krenn © Raumplus | www.ludwigkrenn.at
LEON-Bau | www.leon-bau.at
Krenn © Raumplus | www.ludwigkrenn.at

Der Innenarchitekt kümmert sich darum

Auch bei Realisierung der neuen Wohnträume leistet der Innenarchitekt gute Dienste. Er kennt Bezugsquellen und Lieferanten und hat im Regelfall eine lange Liste von guten und zuverlässigen Handwerkern. Er konzipiert Ausschreibungen und Leistungsverzeichnisse und fungiert als produktunabhängiger, neutraler Berater.

Zudem sorgt er dafür, dass von den Lieferfirmen und Professionisten alle Budgets, Termine und Qualitätsstandards eingehalten werden. So entstehen Räume, die von Anfang an Freude machen, die jeden Tag neu inspirieren und die sich mit den Benutzern beständig weiterentwickeln.

Innenarchitektur