bonitätsgeprüfte Firmen für Bauen und Wohnen

Interview. Sommerhuber GmbH

Sommerhuber GmbH Geschäftsführer, Christian Sommerhuber.
Sommerhuber | www.sommerhuber.com

Keramik Manufaktur Steyr.

10. Jänner 2019

„exclusive Bauen & Wohnen“ stellt Partner für Kachelöfen und -kamine, sowie Keramik vor: Sommerhuber GmbH

Tradition mit großem Namen: Seit 1491 wird bei Sommerhuber in Steyr/Oberösterreich die Hafner-Handwerkstradition gepflegt. Bis heute wird nach den ursprünglichen Fertigungsschritten gearbeitet, auch wenn diese mittlerweile durch modernste Technologien unterstützt werden. Die Produktpalette von Sommerhuber ist breit gefächert. Das Unternehmen fertigt in seiner Manufaktur sowohl traditionelle Kachelöfen und -kamine als auch designorientierte Großflächenkeramik und Keramik für SPAs. Zukunft auf dem starken Fundament langjähriger Tradition.

Von traditionell bis modern.

"exclusive Bauen & Wohnen"
Die beeindruckende Firmenhistorie der Keramik Manufaktur Sommerhuber seit 1491 – Bitte ermöglichen Sie unseren Lesern einen kurzen Einblick in die Entstehungsgeschichte.

- CHRISTIAN SOMMERHUBER | Sommerhuber GmbH
Seit 1491 wird an unserem Standort in Steyr/Oberösterreich die Handwerkstradition der Hafner gepflegt. Von Meister zu Meister wurde das Wissen weitergegeben und kontinuierlich verfeinert.
Seit 1843 ist die Manufaktur in Familienbesitz und wird heute in 5. Generation von mir geleitet.
Um 1900 wurden wir zum K&K Hoflieferanten der Habsburger Hofes ernannt und wenige Jahre danach auch zum Hoflieferanten des Hauses von Sachsen- Coburg- Gotha.
Bis heute arbeiten wir nach den jahrhundertelang bewährten Fertigungsschritten, auch wenn diese natürlich durch innovative Produktionstechnologien im modernsten Arbeitsumfeld unterstützt werden. Nach wie vor wird jede Kachel mit handwerklichster Sorgfalt entworfen, gegossen, ausgefertigt, glasiert und binnen 36 langer Stunden gebrannt.

"exclusive Bauen & Wohnen"
In welchen Bereichen findet die „Sommerhuber – Keramik“ ihr Einsatzgebiet?

- CHRISTIAN SOMMERHUBER | Sommerhuber GmbH
Unsere Wärmespeicherungskeramik, wie der Name schon sagt, speichert Wärme und gibt sie langsam über viele Stunden an den Raum ab. Diese behagliche, keramische Strahlungswärme beeinflusst den menschlichen Organismus auf ideale Weise. Sie trocknet die Luft nicht aus und schont damit Atemwege und Schleimhäute. Besonders für Allergiker ist dies entscheidend für die Entlastung der gereizten Atemwege.
Die Keramik aus unserer Manufaktur zeichnet sich besonders durch Ihre samtweiche keramische Oberfläche aus. Mit einer Auswahl an über 70 Glasuren lassen sich alle Gestaltungswünsche verwirklichen – von Landhaus-Kachelöfen mit traditionellen Jagdmotiven bis zu modernen, reduzierten Ofendesigns mit puristischer Großflächenkeramik. Die Gestaltung richtet sich ganz nach den persönlichen Wünschen der Kunden - Form, Farbe, Glasur und Motive werden dem individuellen Wohnstil angepasst. Jeder Kachelofen ist einzigartig.

Kacheln vs. Fliesen.

"exclusive Bauen & Wohnen"
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Kacheln und Fliesen?

- CHRISTIAN SOMMERHUBER | Sommerhuber GmbH
Kacheln sind nicht mit Fliesen zu verwechseln. Fliesen werden meist für Wand und Boden verwendet, zum Beispiel in Supermärkten, und müssen daher dicht sein. Das bedeutet, sie speichern fast keine Wärme. Die Kachel für Kachelöfen hingegen, mit Ihrer ganz speziellen, keramischen Masse, speichert die Wärme über Stunden und gibt diese in Form von sanfter langwelliger Wärmestrahlung an den Raum ab. Damit ist die keramische Ofenkachel das ideale Material für sanfte und gesunde Wärme, die wir Menschen als so behaglich empfinden.

Sommerhuber | www.sommerhuber.com
Mann mit Buch sitzt am Kachelofen mit Pfeifenmuster-Kacheln von Sommerhuber.
Sommerhuber | www.sommerhuber.com

Kachelofen oder -kamin.

"exclusive Bauen & Wohnen"
Wie unterscheidet sich der Kachelofen vom Kachelkamin?

- CHRISTIAN SOMMERHUBER | Sommerhuber GmbH
Bei Kaminen steht die Faszination am Erlebnis Feuer im Vordergrund. Die große Sichtscheibe bewirkt eine rasche Erwärmung des Raumes. Kachelöfen hingegen haben den entscheidenden Vorteil der Wärmespeicherung und milden Wärmeabgabe über viele Stunden. Heute gibt es so gut wie alle Kombinationen, so dass die Freude am visuellen Feuererlebnis mit der Wärmespeicherung der Keramik in Form eines Kachelkamins gut kombiniert werden kann.

Vor der Anschaffung.

"exclusive Bauen & Wohnen"
Von der Planung bis zum abgeschlossenen Einbau eines Kamin- oder Kachelofens, sollten Bauherren wie viel Zeit einberechnen und welche Voraussetzungen muss ein Haus oder eine Wohnung erfüllen, um einen Kamin- oder Kachelofen nachrüsten zu können?

- CHRISTIAN SOMMERHUBER | Sommerhuber GmbH
Je nach gewünschtem Kachelofen sind einige Punkte zu beachten. Die wichtigste Entscheidung ist die gewünschte Position im Wohnzimmer, zum Beispiel als Raumteiler im offenen Wohnverbund. Damit definiert sich die Position des Schornsteines und auch seine erforderliche Dimension in Höhe und Querschnitt. Daher sollte schon möglichst früh bei den ersten Hausplänen ein Grundsatzgespräch mit dem Hafnermeister gesucht werden. Da der Kachelofen aufgrund seines Gewichtes nicht auf dem Estrich mit zum Beispiel Fußbodenheizung darunter, sondern auf der Grunddecke steht, muss dies in die Tragfähigkeit einkalkuliert werden. Häuser werden heute in Niedrig-Energie-Bauweise, demnach sehr dicht, gebaut. Damit benötigt der Kachelofen eine eigene externe Frischluftzufuhr, die bereits bei der Bodenkonstruktion berücksichtigt sein muss. Für die Planung des Wunschkachelofens, die anschließende individuelle Fertigung der Kacheln sowie das Setzen des Kachelofens vor Ort sollten gut 3 Monate einkalkuliert werden.

Sommerhuber | www.sommerhuber.com
Sommerhuber | www.sommerhuber.com

Gesundheitsfördernde Eigenschaften.

"exclusive Bauen & Wohnen"
Die keramische Strahlungswärme bietet gesundheitsfördernde Eigenschaften für den menschlichen Organismus. Was genau darf man sich darunter vorstellen?

- CHRISTIAN SOMMERHUBER | Sommerhuber GmbH
Mediziner und Baubiologen sind sich seit langem einig: Richtige Kachelöfen mit Ihrer milden, langwelligen Infrarot-C-Strahlung fördern Raumklima, Behaglichkeit und Wohlbefinden auf ideale Weise. Warum diese Wärme so entspannend wirkt, lässt sich mit der Beschaffenheit unserer Haut erklären. Die behagliche Wärmeinformation wird über unser vegetatives Nervensystem transportiert, welches sich bereits ca. 0,1 mm unter der Hautoberfläche befindet. Eine der Eigenschaften dieses vegetativen Nervensystems ist die Wärmeregulierung des Körpers. Die Zellen werden belebt, die Blutgefäße erweitern sich – wir entspannen uns. Eine Vielzahl an positiven Effekten für unsere Gesundheit wird damit begünstigt, wie Reduzierung des Blutdrucks, Stärkung des Immunsystems, Reduzierung des Säureniveaus und die Stimulierung der Zellenumsetzungsfähigkeit – die Haut wirkt frischer und elastischer.

Weitere Informationen.

Heute noch steckt in jeder von Sommerhuber gefertigten Kachel viel Handarbeit, unabhängig von Format und Design. Trotz höchstem Designanspruch und modernster Technik hat sich an den Arbeitsschritten seit Jahrhunderten nicht viel verändert. Von der individuellen Planung bis zum fertigen Kachelofen, -kamin oder SPA, zeichnet höchste handwerkliche Qualität die Produkte von Sommerhuber aus.

Weitere Infos zu diesem PremiumPartner ...

Fotoquellen: Sommerhuber | www.sommerhuber.com
Textquellen: Sommerhuber | www.sommerhuber.com

Für den Inhalt dieses Presseartikels ist ausschließlich der Anbieter der veröffentlichten Produkte bzw. Dienstleistungen verantwortlich, exclusive-bauen-wohnen.at übermimmt keine Haftung für falsche Angaben.

Weitere Pressetexte lesen ...

Interview mit Sommerhuber Geschäftsführer