bonitätsgeprüfte Firmen für Bauen und Wohnen

Das war die "Heim+Handwerk". Messe München 2018

Messe München | www.heim-handwerk.de

Die Heim+Handwerk.

05. Dezember 2018

München. Rund 125.000 Besucher tauchten von 28.11. bis 02.12.2018 auf der Heim+Handwerk in eine vielfältige Wohn-Erlebniswelt ein und holten sich Anregungen zur Verschönerung der eigenen vier Wände.
Zur Wohlfühlatmosphäre trug vor allem der neu konzipierte Style der Messehallen bei. Er stellte Möbel und Wohnaccessoires von Handwerkern, ausgewählten Designmanufakturen und Independent-Design-Labels ins Rampenlicht.

Beratung in allen Facetten.

„Neben den Coburger Studenten nahmen sich an den Messeständen Inneneinrichtungsprofis und Experten auf den Foren viel Zeit, um gemeinsam mit den Ratsuchenden nach frischen und unkonventionellen Lösungen zu suchen," sagt Dieter Dohr, Vorsitzender der Geschäftsführung der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH, die die Heim+Handwerk veranstaltet. „Wohnberatung und der persönliche, direkte Austausch mit Profis ist ein großer und unvergleichlicher Pluspunkt unserer Messe. Auffallend ist, dass der Bedarf nach ausführlicher Beratung gerade bei den beiden Zielgruppen mit einem Altersdurchschnitt „30 bis 40 Jahre" sowie „50 bis 60 Jahre" am größten ist."

Messe München | www.heim-handwerk.de
Messe München | www.heim-handwerk.de

Erweitertes Angebot auf der Heim+Handwerk.

Insgesamt überzeugte das Angebot der Heim+Handwerk mit einem Mix aus Beratung, hochwertigen Produkten und – dank der terminlichen Nähe der Messe zum Weihnachtsfest – der einen oder anderen originellen Geschenkidee.
Vor allem das Material Holz war in den sechs Messehallen - durchaus auch wegen der starken Präsenz von Holz verarbeitenden Betrieben - das am meisten vertretene Material. Von hochwertigen Lampen aus Holz bis hin zu ausgefallenen Hockern überzeugten die Einrichtungsgegenstände mit ihrer Haptik und einem wohltuenden Geruch aus Zirbe & Co.

Gute Gründe für einen Besuch.

Für 89 % der Besucher war laut eigenen Angaben der Beratungsaspekt ausschlaggebender Grund für ihren diesjährigen Messebesuch. Die vielfältigen und im Messekonzept fest verankerten Beratungsinseln rund um Wohnen und Einrichten reichten vom "planHAUS" mit Beratung, Workshops und drei begehbaren Häusern mit Einrichtungsbeispielen bis hin zu den Expertenforen „Energie.Intelligent.Genutzt." und dem „Wohntheater".

Unabhängig von Konsumgewohnheiten und der eigenen Wohnsituation einte das Messepublikum die Suche nach "Schönem für das eigene Heim". Interessant war vor allem, dass – ermittelt auf Basis der Besucherbefragung – etwa 19 % der Besucher (und somit die 2. größte Gruppe an Befragten) Personen waren, die meistens nach dem Auszug der Kinder, ihre Wohnung zum zweiten, oder dritten Mal neu einrichten wollen.

WEITERE INFORMATIONEN.

Die nächste Heim+Handwerk und die parallel laufende FOOD & LIFE finden voraussichtlich von 27. November bis 1. Dezember 2019 in der Messe München statt.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.heim-handwerk.de

Textquellen: GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH | www.heim-handwerk.de
Fotoquellen: GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH | www.heim-handwerk.de

Für den Inhalt dieses Presseartikels ist ausschließlich der Anbieter der veröffentlichten Produkte bzw. Dienstleistungen verantwortlich, exclusive-bauen-wohnen.at übermimmt keine Haftung für falsche Angaben.

Weitere Events & Veranstaltungen ...

Rückblick HEIM+HANDWERK Messe München 2018