bonitätsgeprüfte Firmen für Bauen und Wohnen

"exclusive Bauen & Wohnen" Interview. ecoforma

ecoforma © Kronenzeitung | www.ecoforma.co.at

Hausbauen als die größte Investition unseres Lebens

30. August 2015

„exclusive Bauen & Wohnen“ stellt Partner für gesunde und nachhaltige Lebensräume vor: ecoforma

Hausbauen als die größte Investition unseres Lebens überdauert Generationen.
Die eigene Verantwortung und sich der Folgen unseres „Werkens“ bewusst zu sein, ist die Basis für unsere nachhaltigen Entscheidungen.
Ganz in diesem Bewusstsein haben sich Berater, Umweltmediziner, Planer, Produzenten und Handwerker bei ecoforma zu einem einmaligen Netzwerk zusammengeschlossen.

Die hohe Handwerkskunst, gepaart mit schadstofffreien Baustoffen und einer Umsetzung mit Handschlagqualität, ist die Grundlage der neuen Baukultur, die durch ecoforma wieder eingeführt, angeboten und praktiziert wird. Hinter jedem Preis steckt eine Geschichte, diese Geschichten wollen wir Transparent machen und erzählen, damit zukünftige BauherrnInnen wissen und sich darauf verlassen können dass ihre Kaufentscheidungen auch eine faire schöne Geschichte stützen und das diese Lebensräume diese Werthaltigkeit auch ausstrahlen.   

Foto links: Alfred Ruhdofer (GF - ecoforma), Dr. Karin Grafl (ecoforma)

vom Anfang an eine faire Partnerschaft suchen ...

"exclusive Bauen & Wohnen"
Was ist die wichtigste Botschaft die sie dem zukünftigen Bauherrn schon beim Planen des Hauses mitgeben möchten?

- Alfred Ruhdorfer | ecoforma
Das wir vom Anfang an eine faire Partnerschaft suchen und uns darüber austauschen was wir gemeinsam darüber verstehen. Wenn dieses Fundament passt und geklärt ist kann eine Planung mit Werten gestartet werden.Innere Werte sollten mit Räumen in Einklang kommen und das ist nur möglich, wenn man die richtigen Rohstoffe mit der richtigen Technologie koppelt und alle in der Wertschöpfungskette fair behandelt und bezahlt werden.

Natürlich muss sich alles auch als leistbar darstellen. Nur mit Menschen planen und bauen dehnen diese Inhalte auch ein Herzensanliegen sind, schauen sie sich auch immer Referenzen an.  

"exclusive Bauen & Wohnen"
Welche Möglichkeiten gibt es, wenn die finanziellen Möglichkeiten begrenzt sind? Worauf sollte man keinesfalls verzichten und bei welchen Gewerken sind Abstriche möglich?

- Alfred Ruhdorfer | ecoforma
Richtige Raumgrößen und optimierte Ablauf welcher genau auf die Lebensweise und Gewohnheiten abgestimmt sein soll. Auf keinen Fall sollte man auf schadstofffreie stressfreie Schlafräume mit hohem ergonomischen Schlafkomfort verzichten.

Abstriche sind im Bereich Größe (Generationsangepasstest Bauen) und Verzicht auf Keller und Abstriche in der Qualität bei Räumen wo man sich nur selten aufhält. Es kommt auch sehr auf die Art und Weise der Baukonstruktion und Materialien an. 

Kompetente und faire Facharbeit

"exclusive Bauen & Wohnen"
Warum ist ecoforma das Lebenszyklusdenken so wichtig?

- Alfred Ruhdorfer | ecoforma
Weil es der Kostenwahrheit entspricht und weil wir von einer Wegwerfgesellschaft und dessen Verhalten und Einstellung hin zu einer Wertegesellschaft entwickeln möchten.

Die Vornachhaltigkeit denkt und handelt und übernimmt die Verantwortung über Generationen. Unser „Schnäppchen Egoismus“ kann nicht weiter auf die Kosten unserer Kinder und Enkel gehen.    

ecoforma © Kronenzeitung | www.ecoforma.co.at

gesunde und schöne Lebensräume

"exclusive Bauen & Wohnen"
Kann sich die  „grüne Technologie mit nachwachsenden Rohstoffen“ dem Vergleich mit konventionellen Technologien stellen, muss man mit Einbußen beim Komfort und der Leistung rechnen?

- Alfred Ruhdorfer | ecoforma
Schon der Vergleichsversuch zur industriellen uniformierten konventionellen Technologie ist schwierig, da diese voll in die Sackgasse führt. 

Es gilt doch wohl absolut umgekehrt, wenn wir mit dem Original arbeiten und man dies Versucht mit künstlicher Fälschung nachzustellen und zu kopieren. Da wir ein Teil dieser Natur sind fühlen wir uns nur in dem Umfeld dieser Materialienwelt wohl. Warum versuchen wir uns in der Natur zu erholen, wohl doch nur deshalb weil sie schön, vertraut und gesund ist. Diese Natur holen wir wieder in die Lebensräume, damit diese auch wieder Erholungsoasen werden.

Welcher Preis muss manchmal für einen fälschlichen Komfort bezahlt werden (Stressfelder im Hoch- und Niederfrequenzbereich welcher keine Erholung mehr erlaubt), wo wir zu Sklaven der Technik werden und wo jeder Stromausfall zum Verhängnis werden kann.

Wenn die richtigen Materialien gewählt werden, welche von motivierten Handwerkern gekonnt verarbeitet und eingebaut werden, braucht man nur mehr wenig Technik und somit spart man sich laufende Betriebs- und Wartungskosten.   


"exclusive Bauen & Wohnen" bedankt sich bei Herrn Ruhdorfer für das Gespräch.

Weitere Infos zu diesem PremiumPartner ...

Fotoquelle: ecoforma - Verein zur Förderung der nachhaltigen Baukultur
Für den Inhalt dieses Presseartikels ist ausschließlich der Anbieter der veröffentlichten Produkte bzw. Dienstleistungen verantwortlich, exclusive-bauen-wohnen.at übermimmt keine Haftung für falsche Angaben.

"exclusive Bauen & Wohnen" Interview. ecoforma