bonitätsgeprüfte Firmen für Bauen und Wohnen

Großes Blockhaus mitten im Wald.
© idea_studio - stock.adobe.com

Eine traditionelle Bauweise.

Eine traditionelle Bauweise, bei der Holzstämme (roh oder bearbeitet), meist horizontal, übereinander geschichtet und via Holzdübel verbunden werden.

Die charakteristische Wandkonstruktion von Blockhäusern besteht aus klassischen Rundstämmen, gefertigten Vierkanthölzern oder mehrschichtig verleimten Einzellamellen, welche - mit  zusätzlichen Profilen versehen - passgenau geschichtet werden. Die Balken übernehmen hier eine tragende und zugleich versteifende Funktion.

© vadim70 ovthinnikov - Fotolia.com

Holz als langlebiger Baustoff sehr beliebt.

Nicht nur in Hinsicht auf die Verarbeitung sowie Wärmedämmung, sondern auch in Sachen Langlebigkeit gilt Holz als idealer Baustoff. Es hat selbstregulierende Isoliereigenschaften, die für die Temperatur im Haus von Bedeutung sind. Zudem erfüllen Blockhäuser sämtliche Anforderungen an den Brandschutz.

Auch die Energieeffizienz kann sich sehen lassen. Holz schützt hervorragend und langfristig gegen sämtliche Witterungseinflüsse - Kälte, Hitze, Regen oder Schnee.

"Mein Projekt:
ein Haus bauen, traumhaft einrichten, den Garten aufhübschen."

WIR FINDEN FÜR IHR PROJEKT DIE BESTEN, GEPRÜFTEN FIRMEN. Kostenlos für Sie!

Wählen Sie aus folgenden Themen
Ihre Daten

Alle mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen unbedingt ausgefüllt werden.

Quick Formular

Blockhaus

WIR FINDEN FÜR IHR PROJEKT DIE BESTEN, GEPRÜFTEN FIRMEN.  KOSTENLOS FÜR SIE!

Wählen Sie aus folgenden Themen
Ihre Daten

Alle mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen unbedingt ausgefüllt werden.