bonitätsgeprüfte Firmen für Bauen und Wohnen

© 2mmedia - Fotolia.com

Glas-qualität entscheidet über Wärmedämmwert.

Neben dem Fensterrahmen entscheidet vor allem das Glas über die Wärmedämmwerte des Fensters. Heute verwenden die Fensterhersteller zumeist Dreischeiben-Wärmeschutzverglasungen.

Das Geheimnis der beliebten Wärmeschutzverglasung liegt in ihrem Aufbau: Der Raum zwischen den Scheiben ist mit Edelgas gefüllt, während die Scheiben selbst auf einer Seite mit einer reflektierenden Schicht ausgestattet sind. Dadurch kann Wärme von außen in die Innenräume dringen, jedoch nicht von innen nach außen entweichen.

Internorm | www.internorm.at

Energie & Sicherheit.

Diese Verringerung der Abstrahlverluste von Wärme nach außen bringt zudem eine Minderung der Heizkosten mit sich. Besonders auf der Nordseite sollten daher die hervorragend dämmenden Fenster mit Dreifach-Verglasung eingesetzt werden.

Selbstreinigende Oberflächen.

Bei der Verwendung von selbstreinigenden Oberflächen entfällt zeitintensives Putzen und zugleich kann auf chemische Reinigungsmittel verzichtet werden.

Der Grund, warum sich keinerlei Schmutz oder auch Mikroorganismen absetzen können, liegt in einer ausgeklügelten Oberflächenstruktur.

Frau auf Sitzfensterbank vor großer Glasfront von Josko.
Josko | www.josko.at
"Mein Projekt:
ein Haus bauen, traumhaft einrichten, den Garten aufhübschen."

WIR FINDEN FÜR IHR PROJEKT DIE BESTEN, GEPRÜFTEN FIRMEN. Kostenlos für Sie!

Wählen Sie aus folgenden Themen
Ihre Daten

Alle mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen unbedingt ausgefüllt werden.

"Mein Projekt:
ein Haus bauen, traumhaft einrichten, den Garten aufhübschen."

WIR FINDEN FÜR IHR PROJEKT DIE BESTEN, GEPRÜFTEN FIRMEN. Kostenlos für Sie!

Wählen Sie aus folgenden Themen
Ihre Daten

Alle mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen unbedingt ausgefüllt werden.

Quick Formular

Verglasung

WIR FINDEN FÜR IHR PROJEKT DIE BESTEN, GEPRÜFTEN FIRMEN.  KOSTENLOS FÜR SIE!

Wählen Sie aus folgenden Themen
Ihre Daten

Alle mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen unbedingt ausgefüllt werden.