bonitätsgeprüfte Firmen für Bauen und Wohnen

Wohnraum mit nassem Mauerwerk, der bereits zu schimmeln beginnt.
© Illustratorstock - Fotolia.com

Wiederkehrende Putzschäden.

Wenn Sanierungsmaßnahmen nicht fruchten, ist aufsteigende Mauerfeuchte häufig die Ursache. Vor der Instandsetzung des Gebäudes sollte ein Fachmann für Mauerfeuchte eine Objektbesichtigung vornehmen und eine Mauerfeuchteanalyse durchführen.

Falls die Mauern vom Boden her feucht sind, muss die Feuchtigkeitsursache behoben werden. Man spart sich wiederholte Putzsanierungen, viel Ärger, Schmutz und unnötige Ausgaben.

Symptome.

  • die weißlich-graue Kristallschicht, kristallisieren als Salze aus und lagern sich an oder unter der Putzoberfläche ab.
  • der Anstrich wird stellenweise erkennbar dunkler gefärbt.
  • der Verputz lässt sich leicht lösen, liegt hohl (Klopftest).
  • der Verputz ist mürber und bröckeliger (Stichtest).
  • Dispersionsanstriche bilden die typischen Blasen.

Nach rund 30 bis 50 Jahren wird die waagrechte Feuchteabdichtung porös und spröde. Diese Abdichtung, meist eine Bitumenschicht oder Teerpappe, bietet dann keinen Schutz mehr gegen die vom Untergrund her aufsteigende Feuchtigkeit. Die Feuchte kann nun im Kapillarsystem des Mauerwerks nach oben dringen. Putz und Bausubstanz werden geschädigt, das Gebäude im Wert gemindert.

© Fotoschlick - Fotolia.com
© Photographee.eu - Fotolia.com

Gesundes Raumklima.

In Gebäuden mit feuchten Mauern herrscht meist der typische, unangenehme Modergeruch. Mikroorganismen in Mauerwerk und Mörtel verursachen einen Fäulnis- und Zersetzungsprozess, der Geruch soll uns davor warnen.

Im Feuchtemilieu gedeihen Schimmelsporen und Pilze vortrefflich und belasten das Raumklima. Allergien und Reizungen der Atemwege, bis hin zu Asthma, können die Folge sein. Vor allem Kinder, ältere Menschen und Personen mit geschwächtem Immunsystem sind daher gefährdet.

Zuerst die Diagnose, dann die Therapie.

Das gilt auch bei Bauschäden. Vor jeder Sanierung sollte eine gründliche Bestandsaufnahme durch einen kompetenten Mauerwerkdiagnostikers vorgenommen werden.

Dann kommt es später nicht zu Überraschungen, weil die Reihenfolge der Sanierungsschritte nicht eingehalten wurde.

"Mein Projekt:
ein Haus bauen, traumhaft einrichten, den Garten aufhübschen."

WIR FINDEN FÜR IHR PROJEKT DIE BESTEN, GEPRÜFTEN FIRMEN. Kostenlos für Sie!

Wählen Sie aus folgenden Themen
Ihre Daten

Alle mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen unbedingt ausgefüllt werden.

Trockenlegung des Mauerwerks