bonitätsgeprüfte Firmen für Bauen und Wohnen

© alexandre zveiger - Fotolia.com

Vielfältig in Form & Material.

So verschieden wie die Landschaften und Baustile in unserer Heimat sind, so vielfältig zeigen sich auch die Balkone in regionaltypischen Erscheinungsbildern. Holz, Stahl und Beton sind verbreitete Baumaterialien für Balkone. Immer beliebter wird auch Aluminium, da es besonders haltbar ist und mit geringem Gewicht besticht. 

Das meistverwendete Material für Balkone ist dennoch Holz. Ein lebender Werkstoff, der aber widerstandsfähig gegen UV-Strahlung, Schädlingsbefall und klimatische Bedingungen gemacht werden muss.

INVESTITION, DIE SICH BEZAHLT MACHT.

Ein Balkon hebt den Wert jeden Hauses. Bei einem Neubau macht sich eine derartige Investition rasch bezahlt, aber auch bei Altbauten kann der Anbau oder die Instandsetzung eines bestehenden Balkons das Wohngefühl ganz neu definieren. 

Bei den Geländern gibt es ein breites Spektrum. Offen, geschlossen. Füllungen mit Stäben oder aus Blechen, farbigen Paneelen oder aus farbigem Sicherheitsglas. Überkonstruktionen zum Schieben bieten auch effizienten Schutz vor Wind, Lärm und Nässe.

© timonko - Fotolia.com

BALUSTRADEN.

Eine klassische und dekorative Art der Geländergestaltung im Außen- und Innenbereich sind Balustraden. Durch die Vereinigung von hochwertiger Qualität und exklusivem Styling zählt die Balustrade zu den vielseitig anwendbaren und ästhetisch hervorstechenden Alternativen.

Balkone & Außen-Geländer