bonitätsgeprüfte Firmen für Bauen und Wohnen

Barrierefreies Einfamilienhaus in schöner Umgebung.
© nuchao - stock.adobe.com

Ein selbstständiges Leben schaffen.

Um auch Älteren und Menschen mit Beeinträchtigung ein größtmögliches und vielfältiges Wohnungsangebot für ein selbständiges Leben zu schaffen, bieten spezialisierte Bauunternehmen barrierefreie Komplettlösungen an.

Durch die Vermeidung baulicher Barrieren wie Stufen, zu enge Türen und fehlende Bewegungsräume können Häuser so gebaut werden, dass sie für alle Bewohner nutzbar sind und bei Bedarf ohne hohe Mehrkosten leicht adaptiert werden können.

Clevere Planung bis ins kleinste Detail.

Diese zukunftsorientierte Planung bringt Vorteile für alle Bewohner und Lebenslagen, denn auch ein Kinderwagen braucht beispielsweise mehr Platz. Barrierefreies Bauen bedeutet somit Bauen für alle Menschen, auch in Hinblick auf Veränderungen im Leben jedes Einzelnen.

Vor dem Haus und auch innen gilt es, alle Bereiche stufenlos bequem und einfach erreichen zu können. Ansonsten sind separate Aufzüge, Treppenlifte oder Rampen in entsprechender Breite einzuplanen.

© KB3 - Fotolia.com
© KB3 - Fotolia.com

Richtwerte für erweiterte Bewegungsbreiten.

Kinderwagen > 70 cm
Stock/Krücke > 70/90 cm
Rollstuhl > 90 cm
Türbreiten (Türlichten) > 90 cm

Für Rollstuhlfahrer bilden Haustüren wie auch Innentüren eine kritische Zone. Davor und dahinter ist auf eine ausreichend große horizontale Bewegungsfläche zu achten. Wege und Gänge sollten mindestens 1,20 m breit sein, um das Passieren eines Rollstuhlfahrers und eines Fußgängers zu erlauben. 

Barrierefrei Bauen bedeutet Bauen für alle Menschen.

Bedienelemente positioniert man am besten in einer Höhe von etwa 85 cm. Dabei sollte auch auf die richtige und großzügige Dimensionierung der jeweiligen Bedienelemente geachtet werden.

Werden diese Maßnhamen berücksichtigt, stellen Alltagswege keine Probleme mehr dar, die Zufriedenheit und somit auch die Lebensqualität erhöhen sich für alle Bewohner und Unfällen wird vorgebeugt.

Durch überlegtes Planen und Bauen lassen sich künstliche Barrieren bereits im Vorfeld zu einem beachtlichen Teil vermeiden. 

Siehe auch: Barrierefreies Wohnen

© arsdigital.de - Fotolia.com
"Mein Projekt:
ein Haus bauen, traumhaft einrichten, den Garten aufhübschen."

WIR FINDEN FÜR IHR PROJEKT DIE BESTEN, GEPRÜFTEN FIRMEN. Kostenlos für Sie!

Wählen Sie aus folgenden Themen
Ihre Daten

Alle mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen unbedingt ausgefüllt werden.

Quick Formular

Barrierefreies Bauen

WIR FINDEN FÜR IHR PROJEKT DIE BESTEN, GEPRÜFTEN FIRMEN.  KOSTENLOS FÜR SIE!

Wählen Sie aus folgenden Themen
Ihre Daten

Alle mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen unbedingt ausgefüllt werden.