bonitätsgeprüfte Firmen für Bauen und Wohnen

Gemütlicher Wohnkeller mit Heimkinoanlage und Billardtisch.
© denis_smirnov - stock.adobe.com

Mehr Platz.

Keller ja oder nein? Beeinflusst wird diese Entscheidung vom Grundstück, dem Grundwasserspiegel, der Bauweise sowie von den eigenen Raumwünschen.

Natürlich verteuert ein Keller den Bau eines Hauses. Allerdings lässt sich für wenig Geld relativ viel Raum gewinnen.

Neben den Hausanschlüssen und der Heizungsanlage kann die Waschküche so untergebracht werden, dass die eigentliche Wohnfläche nicht davon betroffen ist. 

Zudem findet sich Platz für einen Partyraum, ein Arbeitszimmer, ein Spielzimmer, eine Sauna, einen Fitnessraum usw. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig.

Kammel | www.kammel.eu

Viel Raum für relativ wenig Geld.

Der Kellerausbau muss nicht sofort realisiert werden, sondern kann jederzeit an die Wohnbedürfnisse angepasst werden. Keller können auf einer Beton-Bodenplatte aus Mauersteinen gemauert, aus Beton vor Ort gegossen oder aus Fertigbetonteilen zusammengesetzt werden.

Damit ein Keller trocken bleibt, muss die Abdichtung gegen Feuchtigkeit von außen stimmen. Die Wahl des richtigen Abdichtungssystems hängt entscheidend von der Wasserbelastung des Grundstückes ab. Ein Gespräch mit dem Profi gibt Auskunft.

FERTIGKELLER.

Fertigkeller sind kostengünstig, schnell montierbar und lassen sich individuell gestalten. Ähnlich wie bei einem Fertighaus sind auch hier die Wand- und Deckenelemente - dank industrieller Vorfertigung - absolut passgenau und werden auf der Baustelle montiert. Kamine, Stiegen, Fenster und sonstige Aussparungen werden exakt laut Plan berücksichtigt. Fertigkeller werden aus wasserundurchlässigem Beton gefertigt und bieten damit bestmöglichen Schutz vor eindringender Nässe. 

Zur Minimierung von Fugen wird jedes Element so groß wie möglich hergestellt. Unbedingt beachtet werden sollte hier, dass bei den Stoßfugen Betonspachtelmasse verwendet wird. Gipsspachtelmasse hingegen ist hier fehl am Platz: Sie zieht Feuchtigkeit an. Schlussendlich ist wie bei allen erdberührten Bauwerken eine fach- und Ö-Norm gerechte Abdichtung anzuwenden.

Die Vorteile eines Fertigkellers liegen auf der Hand!
Fixe Preise und fixe Termine, dazu kommt die Möglichkeit eines raschen Weiterbaus.

Kammel | www.kammel.eu
"Mein Projekt:
ein Haus bauen, traumhaft einrichten, den Garten aufhübschen."

WIR FINDEN FÜR IHR PROJEKT DIE BESTEN, GEPRÜFTEN FIRMEN. Kostenlos für Sie!

Wählen Sie aus folgenden Themen
Ihre Daten

Alle mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen unbedingt ausgefüllt werden.

Quick Formular

Keller

WIR FINDEN FÜR IHR PROJEKT DIE BESTEN, GEPRÜFTEN FIRMEN.  KOSTENLOS FÜR SIE!

Wählen Sie aus folgenden Themen
Ihre Daten

Alle mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen unbedingt ausgefüllt werden.