bonitätsgeprüfte Firmen für Bauen und Wohnen

© Photographee.eu

Zeitlose Eleganz.

Als Wand- und Bodenbelag, in praktisch jedem Wohnbereich einsetzbar, vereinen Fliesen und Keramik Hygiene und Robustheit mit zeitloser und persönlicher Eleganz.

Nicht nur im Wohnbereich, sondern auch auf Wegen, Terrassen, Balkonen und Treppen machen Fliesen, sowie Keramik eine ausgezeichnete und vollendete Figur.

HYGIENISCH & ROBUST.

Das preisliche Spektrum von Fliesen und Keramik ist dabei groß. Jedoch gibt es gute Qualität bereits zu durchaus erschwinglichen Preisen. Unterschiedliche Herstellungsverfahren führen zu Steingut, Steinzeug und Feinsteinzeug. Für die Farben werden vorwiegend Metalloxide eingesetzt. Fliesenbeläge verfügen über hervorragende hygienische Eigenschaften. Sie sind dicht gesintert, lassen sich leicht reinigen und bieten Keimen somit keine Möglichkeit zum Wachstum.

Die antistatische Eigenschaft lässt vor allem Allergiker aufatmen, denn Staub und Hausstaubmilben sind leicht zu entfernen. Ihre Pflege ist besonders einfach und ihre lange Lebensdauer entlastet nicht nur die Geldbörse der Besitzer, sondern auch die Umwelt.

Felbermair zeigt die Großformat-Fliesen in hellgrau der Serie "Pigmento" von Ceramica Fondovalle an der Wand hinter einer schwarzen Kommode mit Muster und goldenen Griffen.
Felbermair Keramikwelt © Ceramica Fondovalle | www.felbermair.at
Fliesendorf präsentiert ein Badezimmer aus schwarzem und weißem Marmor an Wand und Decke, einer freistehenden Badewanne und Waschtisch, ebenfalls aus weissem Marmor.
Fliesendorf | www.fliesendorf.at
Fliesendorf zeigt eine gemütliche Ecke mit Ofen, hellgrauem Sofa, Couchtisch, großen, quadratischen dunklen Fliesen am Fußboden.
Fliesendorf | www.fliesendorf.at
Fliesendorf zeigt ein Badezimmer mit blauen und grauen Wänden, hellgrauem Boden, einer freistehenden brauen Badewanne und Waschbecken.
Fliesendorf | www.fliesendorf.at

Keramische Fliesen.

Die beliebtesten Fliesen sind keramischer Natur. Sie zählen zu den hochwertigsten und dennoch kostengünstigen Boden- und Wandbelägen. Aufgrund ihrer Wasserdichtheit, äußersten Strapazierfähigkeit und zudem leichten Pflege sind keramische Böden und Wandbeläge bestens geeignet für Räume, die durch Schmutz und Feuchtigkeit besonders beansprucht werden: Eingangsbereiche, Treppen, Bäder, Toiletten, Terrassen und Garagen.

Wegen ihrer idealen Wärmeleit- und Speichereigenschaften werden Fliesen jedoch in allen Wohnräumen gerne eingesetzt: Im Sommer bleiben sie angenehm kühl, im Winter durch die Fußbodenheizung wohlig warm. Unterschiedlichste Muster, Farben, Formate und auch die Wahl der Verlegetechnik machen die Kombinationsmöglichkeiten schier endlos.

STEINGUT-, STEINZEUG- UND FEINSTEINZEUGFLIESEN.

Je nach Material und Herstellung unterscheiden sich keramische Beläge in Steingut-, Steinzeug- und Feinsteinzeugfliesen. Steingutfliesen sind nicht frostbeständig, Steinzeugfliesen wegen ihres dichten Scherbens aber schon. Aufgrund ihrer Härte sind sie ideal für starke Belastung. Steinzeugfliesen sind zudem gut geeignet für die Außenverlegung auf Balkonen und Terrassen.

Eine Weiterentwicklung der Steinzeugfliese ist das Feinsteinzeug, welches das Steinzeug immer mehr ablöst. Hier beträgt die Wasseraufnahme maximal 0,5 Prozent. Diese Fliesen sind extrem widerstandsfähig. Absolute Frost- und Streusalzbeständigkeit sowie dauerhafte Farbstabilität zeichnen Fliesen vor allen anderen Alternativen aus.

Sie sind vom kleinsten Mosaik bis hin zu ganz großen Platten (zum Beispiel im Format 160 x 320 cm als Duschrückwand ohne Fuge) erhältlich. 3 mm starke Platten im Großformat ermöglichen das Überkleben vorhandener Untergründe ohne Abstemmen vorhandener Beläge und damit eine wesentlich schnellere Sanierung bestehender Bäder. Weitere Einsatzbereiche sind Küchenarbeitsplatten, kratzfeste Türverkleidungen oder Infrarot Badetuchheizkörper.

Fliesendorf zeigt eine Terrasse mit großer Lounge, einem Kamin, und großen Fliesendielen im Holzlook.
Fliesendorf | www.fliesendorf.at
Felbermair zeigt die Großformat-Fliesen in hellgrau der Serie "Pigmento" von Ceramica Fondovalle an Boden eines Wohnzimmers mit Sofa und zwei gemütlichen Stühlen mit barrierefreiem Zugang zur Terrasse.
Felbermair Keramikwelt © Ceramica Fondovalle | www.felbermair.at
Felbermair zeigt die grauen Großformat-Fliesen der Serie "Pigmento" von Ceramica Fondovalle an der Wand einer Outdoor-Dusche mit goldener Armatur.
Felbermair Keramikwelt © Ceramica Fondovalle | www.felbermair.at

Natursteinteppich.

Bestehend aus einem Gemisch aus gefärbtem Quarz oder Naturmarmor und transparentem Kunstharz als Bindemittel ist der Natursteinteppich ein qualitätsgeprüfter, umweltverträglicher und wohngesunder Fußboden, der sich bestens für Allergiker und Fußbodenheizungen eignet.

Er ist elegant, strapazierfähig sowie vielseitig und findet in allen Bereichen des Hauses Verwendung.

Darüber hinaus kann er auf Balkonen, Terrassen oder auch Schwimmbadumrandungen problemlos aufgetragen werden. Auf Beton, Estrich, über alten Fliesen und sogar auf alten Holztreppen lässt sich ein Natursteinteppich optimal und langlebig verlegen. Außerdem ist er rutschfest und frostsicher.

Ein Natursteinteppich dämpft Geräusche, entspricht der Brandschutznorm und durch die Verwendung von verschiedenen Farben können auch individuelle Muster oder Motive geschaffen werden.

"Mein Projekt:
ein Haus bauen, traumhaft einrichten, den Garten aufhübschen."

WIR FINDEN FÜR IHR PROJEKT DIE BESTEN, GEPRÜFTEN FIRMEN. Kostenlos für Sie!

Wählen Sie aus folgenden Themen
Ihre Daten

Alle mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen unbedingt ausgefüllt werden.

"Mein Projekt:
ein Haus bauen, traumhaft einrichten, den Garten aufhübschen."

WIR FINDEN FÜR IHR PROJEKT DIE BESTEN, GEPRÜFTEN FIRMEN. Kostenlos für Sie!

Wählen Sie aus folgenden Themen
Ihre Daten

Alle mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen unbedingt ausgefüllt werden.

Quick Formular

Fliesen & Keramik

WIR FINDEN FÜR IHR PROJEKT DIE BESTEN, GEPRÜFTEN FIRMEN.  KOSTENLOS FÜR SIE!

Wählen Sie aus folgenden Themen
Ihre Daten

Alle mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen unbedingt ausgefüllt werden.